Mittwoch, 11. April 2018

Bildrechte und Datenschutz

Ich will jetzt nicht alle Gesetze hier aufführen und darlegen. Das wäre zu viel. Darum nur das Wichtigste in Kürze.

Mir fällt immer wieder auf, viele Leute nutzen öffentlich Bilder, ohne sich weiter Gedanken zu machen, über die möglichen Konsequenzen.

Es werden irgendwo Bilder kopiert oder runter geladen, diese werden öffentlich genutzt. Auch wenn es nur Spaß ist zum Teil. Aber keiner macht sich Gedanken darüber, dass sie hier einen Bruch der Gesetze begehen. Und das kann empfindliche Geldbußen mit sich ziehen. Egal, um was es geht.






Was man darf, bzw. was geduldet wird weil man es sowieso nicht nachvollziehen kann: Fotos runter laden und nur (!!!) auf dem eigenen Rechner speichern. Wenn man also zum Beispiel jemanden so interessant findet, egal ob Promi oder nicht, kann man sich das Foto runter laden um dieses täglich bewundernd anzusehen.

Aber es darf NICHT öffentlich gepostet oder verbreitet werden. Und zwar egal aus welchem Grund. Selbst wenn man nur meint, man zeigt es mal eben öffentlich damit andere wissen, um was es geht, wenn drüber geschrieben wird.

Wenn man es anderen schickt, gilt das als Verbreitung. Also da sollte man sich gar nicht drauf einlassen. Weder als Empfänger noch als Versender.

Nur mal als Beispiel eine Tatsache: Ich habe hier auf meiner Seite auch Bilder von Promis. Diese Bilder habe ich von den Leuten bekommen. Sie wissen, welche Bilder ohne jegliche Rechte belegt sind und welche nicht. Und ich hatte das auch schon, dass man bei den Bildern zum Beispiel den jeweiligen Fotograf dabei schreiben muss oder die Bilder waren bereits beschriftet. Das ist dann eine Vereinbarung zwischen den jeweiligen Promis und den Fotografen.

Ich persönlich habe damit kein Problem. Und um Strafen zu vermeiden halte ich mich auch daran. Denn weder will ich ein paar Hundert Euro Strafe zahlen noch will ich es mir mit den Promis "verscherzen". Also das ist alles machbar. Nur gibt es leider viele Menschen im Internet, die das nicht so ernst nehmen. Es werden Bilder runter geladen, "verunstaltet" oder anderweitig öffentlich genutzt. Aber darf man das?






Bevor man so einen Kinderkram macht, sollte man sich erst mal richtig erkundigen. Denn in diesem Land gibt es Gesetze, an die wir uns zu halten haben. Und das gilt für JEDEN. Denn wir leben nicht im rechtsfreien Raum. Und da wir alle im Internet sind, kann man sich auch im Internet schlau machen über diese Tatsache.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen